Über mich

Mein Name ist Vanessa Engelland.

 

Ich bin 1990 in Salzgitter-Bad geboren. Dort habe ich meine Kindheit und Jugend verbracht, bevor es mich vor gut fünf Jahren in den schönen Landkreis Wolfenbüttel verschlagen hat.

 

In Wolfenbüttel habe ich auch mein Herz an die ,,Traureden‘‘ verloren.

Ich hatte die Möglichkeit gut 1 ½ Jahre als Standesbeamtin im wunderschönen Standesamt Wolfenbüttel Brautpaare auf ihrem Weg in die Ehe zu begleiten (insgesamt waren es knapp 200 Paare). Eine schönere Aufgabe, als Brautpaaren mit einer individuellen Rede die Freudentränen in die Augen zu zaubern, kann ich mir nicht vorstellen.

 

Da ich Anfang 2019 die Arbeitsstelle gewechselt habe, habe ich nun die Möglichkeit, als freie Traurednerin weiterhin Brautpaare auf ihrem Weg in die Ehe * zu begleiten und kann meinen Teil dazu beizutragen, dass die freie Trauung unvergesslich wird, individuell und so einzigartig wie jedes einzelne Paar, dass sich traut, dass kleine Wörtchen JA zueinander zu sagen.

 

Ich selbst bin seit mittlerweile drei Jahren verheiratet und kann gut nachfühlen wie man sich kurz vor der Hochzeit fühlt, und wie wichtig es ist, dass der Hochzeitstag so gelingt, wie man sich das wünscht.

 

Wenn ich nicht auf der Arbeit bin, dann findet man mich bei meinen Pferden, oder auf einem Spaziergang mit meinem Mann und unserem Hund. 

 

 Ich hoffe, dass ich euch einen kleinen Einblick zu meiner Person geben konnte und freue mich jetzt darauf euch kennenlernen zu dürfen.

* Rechtlicher Hinweis:
Die freie Trauung ersetzt nicht die standesamtliche Trauung. Bevor eure freie Trauung stattfinden kann, müsst ihr euch zuerst das Ja-Wort beim Standesamt geben, da ihr ohne Standesamt, aus rechtlicher Sicht nicht verheiratet seid.